071 9330850 oder FORDERN SIE INFOS

Entdecken Sie die Wunder des Gebietes der Riviera del Conero.

Das Hotel Villa Sirena, eingebettet in der Riviera del Conero, erwartet Sie fuer einen unvergesslichen Urlaub.

Die Riviera del Conero ist eine Oase der Umwelt, die den Kuestenabschnitt umfasst von Ancona bis zur Bucht von Portonovo, dann bis zum Berg Conero und den Huegeln im Landesinneren und  weiterlaeuft bis zur Kueste von Sirolo bis Marcelli von Numana , bis laengs der Ebene des Flusses Musone in Porto Recanati endend. Diese Oasevon Frieden und Natur ist seit 1987 ein geschuetztes Gebiet, seitdem das Naturschutzgebiet “Parco regionale del Conero” gegruendet worden ist. Eingeschlossen wie kostbare Edelsteine im Innern der Riviera, bestehen antike Zeugen der Kunst, Kultur und Geschichte, die der “Parco del Conero” in seiner unberuehrten Umwelt beherbergt.

Der Kuestenstrich der Riviera del Conero ist einzigartig, gepraegt von einem Berg, der sich abrupt steil aus dem Meer erhebt  und  von den angrenzenden Straenden mit tiefblauem, sauberen, zum Baden einladenden Meer .

Von unserem Hotel aus sind in wenigen Minuten  kulturelle und religioese Ziele zu erreichen, wie:

  • hotel numanaDer Parco del Conero erstreckt sich ueber 5.800 ha, der den noerdlichen Kuestenstrich umarmt, der sich ab Ancona bis zur Bucht von Portonovo erstreckt , weiter zum Berg Conero (572 m h) laeuft, die interne Huegellandschaft mit einfasst, die Kueste von Sirolo bis Marcelli von Numana erreicht und dann beendet laengst der Ebene des Flusses Musone. Hier sind tausende Pflanzen zuhause, welche die typische Mittelmeerbewachsung bilden und es leben viele Voegelarten dort.

    Diese wunderschoene und vielseitige Zone biedet zahlreiche Moeglichkeiten, sich sportlich zu betaetigen:Segeln, Windsurf, Surf, Kitesurf,Tauch-expeditionen zu den Wracken und Meeresgruenden des Conero, Ausritte, Trekking. Ausserdem werden auf der “Strada del Conero” Besuche in Weinkellern angeboten, wo Sie einheimische Produkte erster Qualitaet wie Wein,Oel und Honig erwerben koennen.

  • hotel numana

    Befindet sich 1 km entfernt vom Hotel und ist auch zu Fuss zu erreichen. Es liegt in einer wunderschoenen Landschaft, steil ueber dem Meer und ist in den Naturpark des Conero eingebettet. Sirolo wird seit einigen Jahren mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet und wird als die Perle der Riviera del Conero benannt.

    Besonders reizvoll ist das historische Zentrum, das gekennzeichnet ist mit einem Netz von kleinen Gassen und einer eindrucksvollen Piazzetta ueber der derKirchturm von San Nicola wacht und von der man eine atemberaubende Aussicht auf die Buchten, die zerklueftete Kueste und das kristallklare Meer geniessen kann.

  • hotel numanaPortonovo, Kleinod des Naturschutzparkes “Parco Regionale del Conero”, erstreckt sich in einer wunderschoenen, noch intakten Umgebung, in der die mit der typischen “macchia mediterranea” bewachsenen Auslaeufer des Berges Conero das kristallklare Wasser des Meeres beruehren, in einer ruhigen und gelassenen Atmosphaere.

    Der schoene Strand besteht aus Kies und Steinen, ausgestattet mit Badeanstalten und zahlreichen Fischrestaurants mit Terrassen , die einen panoramischen Ausblick zum Meer bieten.

  • hotel numanaVersunken in der Natur des Parco del Conero, ist Camerano fuer ihre unterirdischen Grotten bekannt, in denen eine andere Stadt verborgen ist mit Dekorationen, Gewoelben, religioesen Simbolen und Verzierungen im Basrelief.

    Jedes Jahr wird in der ersten Septemberwoche der Rosso Conero gefeiert: der typische Wein der Marken, der es verdient, gekostet zu werden in den praechtigen Weinkellern, die ueber die ganze Zone der Riviera del Conero verstreut sind.

  • hotel numanaDie Stadt Loreto verwahrt Kunstschaetze und geschichtliche Erinnerungen,einzigartig auf der ganzen Welt, beruehmt fuer ihre Wahlfahrtskirche mit dem Geburtshaus der Mutter Gottes, das laut einer mittelalterlichen Ueberlieferung von Engeln im Jahre 1294 in nur einer Nacht von Palestina nach Loreto gebracht worden sei.

    Dies macht sie zu einen der wichtigsten Wahlfahrtsorte der Welt.

  • hotel numanaIst definitiv, als Geburtsort von Giacomo Leopardi, der groesste Dichter Italiens im neunzehnten Jahrhundert, eine Stadt der Poesie. Mit Giacomo Leopardi sind die eindrucksvollsten Orte verbunden. Von dem schoenen Stadtplatz, nach ihm benannt ,zum Turm in einem Gedicht besungen, vom Berg Tabor, der beruehmte Huegel “dell’infinito” zur piazza” Sabato del Villaggio” wo sich das Geburtshaus des Dichters befindet.

    Recanati ist ausserdem die Heimat des Tenors Beniamino Gigli, dem dort auch ein Museum gewidmet ist.

  • hotel numanaStadt “der Kopflosen” benannt, hat diese sonderbare Bezeichnung auf Grund von einigen kopflosen, aus der roemischen Zeit stammenden Statuen,die sich in der Eingangshalle des Rathauses befinden.

    Aber der Charme der Stadt liegt in den zwei Gesichtern der Stadt: ausser des Teiles, der sich im Licht der Sonne erstreckt, bietet Osimo auch eine eindrucksvolle, unterirdische Welt, die sich ueber 9 km erstreckt mit Labirinten und Tunnels, teils auch zu besichtigen. Die Grotten verlaufen unter dem gesamten Wohngebiet: ueberall Bewegung von Licht und Schatten bis ins Unendliche…

  • Abbiamo scelto l'albergo tramite internet andando in base alla comoditĂ  e non ci siamo sbagliati!! Comodo a tutto: alla spiaggia che si trova di fronte all'albergo con l'ombrellone e i lettini compresi nel prezzo, al centro storico di Numana incantevole a pochi passi, al porto per le gite in barca, al parcheggio (per la moto nel cortile privato). L'albergo è un gioiellino, totalmente ristrutturato, le camere confortevoli e pulitissime. Avevamo la camera con balcone e vista sul mare: spettacolare!! Colazione super: la marmellata e dolci fatti in casa e la gentilezza del personale. L'organizzazione è perfetta in tutto, anche nel consigliarti le escursioni convenzionate. Un particolare ringraziamento ai proprietari Romano e Samantha per averci fatto sentire a casa!!

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet